Flora

2020-086

Die Flora Köln ist ein 1864 eröffnetes palastartiges Gebäude im Stile des Historismus, das ursprünglich als Palmenhaus mit einem Glasdach errichtet wurde. Der Bau, der von 2011 bis 2014 vollständig entkernt und als Veranstaltungssaal mit historischer Silhouette neu gebaut wurde, befindet sich im Botanischen Garten Köln und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 1870 m². Er ist heute im Besitz der KölnKongress und wird für Tagungen, Konzerte und gesellschaftliche Veranstaltungen genutzt.

[Quelle: wikipedia.de]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

CoffeeNewstom

Toms Welt des Kaffees

ROYUSCH-UNTERWEGS

Reiseberichte, Radtouren, Wanderungen, Bilder und mehr ....

Steinegarten

Pflanzen, Steine und mehr

Maren's Fotoblog

Querbeet - Fotos und Geschichten nicht nur aus dem Teufelsmoor

Swissfoto's Blog

Fotografien aus unserer Welt

Richards Fotoseite

Bilder aus Fröndenberg und von weiter weg

Joachim Dudek

Fotos - Fotografie - Ansichten

Linsenfutter

Tier- und Naturbeobachtungen eines Hobbyfotografen, der stets Futter für die Linse seines Fotoapparates sucht.

lichtzeichnen

werner braun fotografie

%d Bloggern gefällt das: