Strauchveronika, lat. Hebe andersonii

2020-125

Laubschöne Hebe, die als Strukturpflanze oder als Solitärpflanze dem Spätsommer auf der Terrasse oder in Balkonkästen Farbe verleihen.

Diese Hebe Donna Kamilla, auch Strauchveronika genannt, ist als buntlaubige Pflanze beliebt, was für viel Kontrast in Gefäßen und Balkonkästen sorgen kann. Diese reichlich blühende Hebedonna Jenna sorgt im Herbst mit den kürzer werdenden Tagen für ein Blütenfest.

Ursprünglich stammt diese Hebe aus Neuseeland und Südafrika.

Die Neuzüchtungen sind kompaktwüchsig und blühen länger, als die anderen buntlaubigen Hebe-Sorten. Bei der Züchtung dieser neuen Sorten wurde die Anfälligkeit für Krankheiten gesenkt. Diese Hebe, Hebedonna Jenna Strauchveronika die neue weisse Strauchveronika” hat einen sehr gesunden Wurzelstock.

Es gibt viele Hebe-Sorten, kleinblättrige, mittelgroße Blätter und großblättrige. Das Laub der verschiedenen Hebe-Sorten ist grün oder bunt. Die Anzahl der Blätter hängt von der Anzahl Blüten ab. Je mehr Blüten eine Hebe hat, desto mehr Blätter sie hat, die dann aber kleiner werden.

In milderen Klimazonen wird die Hebe sehr geschätzt. Eine lange Frostdauer verträgt sie aber nicht.
Vor allem in Küstenregionen und in europäischen Ländern, in denen das Klima mild ist, wie zum Beispiel Irland, Großbritannien oder Italien und Spanien, ist diese Pflanze wegen ihrer hohen Salztoleranz sehr geeignet.

[Quelle: Certi.de]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: