Köln, Liebesschlösser

auf der Hohenzollerbrücke.

Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke

Die Hohenzollernbrücke in Köln ist der wohl bekannteste Ort für Liebesschlösser in Deutschland. Erste Liebesschlösser fand man im Spätsommer 2008 an der Kölner Hohenzollernbrücke, Anfang 2009 schmückten bereits ca. 300 Liebesschlösser die Brücke. Die Kölner Hohenzollernbrücke gehört der Deutschen Bahn und wurde von 1907 bis 1911 erbaut. Sie ist 409 Meter lang und täglich befahren ca. 1220 Züge, welches sie somit zur meistbefahrenen Eisenbahnbrücke in Deutschland macht. Hohenzollernbrücke = ein Herzstück von Köln. Der Kölner Hauptbahnhof ist unmittelbar neben der Hohenzollernbrücke und präsentiert somit den Hauptknotenpunkt im deutschen & europäischen Eisenbahnnetz dar. Die Hohenzollernbrücke gehört mit dem Kölner Dom zum prägenden Stadtbild von Köln.

[Quelle: Liebesschloss-Germany.de]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: