Adventszeit – Backzeit

Am 1. Advent war wieder großes Backen bei uns, so wie jedes Jahr zu dieser Zeit.
Ob Spritzgebäck, Berliner Brot, Nussecken oder Kulleraugen – die Dosen waren wieder randvoll mit Kalorien, die sich später als Hüftgold einnisten sollten.

#

Standort: Ostrhauderfehn/Ostfriesland

Archivfoto: 2021036

Kamera: Smartphone Huawei Mate 7

Sprechblasen 2021#5

Das Erdmännchen (Suricata suricatta), auch Surikate oder veraltet Scharrtier genannt, ist eine Säugetierart aus der Familie der Mangusten (Herpestidae). Mit durchschnittlich 700 bis 750 g ist es eine der kleinsten Mangustenarten, es hat ein hellgraues Fell mit unauffälligen Querstreifen. Erdmännchen leben in trockenen Regionen im südlichen Afrika. Sie leben in Gruppen von vier bis neun Tieren mit ausgeprägtem Sozialverhalten und ernähren sich vorwiegend von Insekten. Sie zählen nicht zu den bedrohten Arten.

[Quelle: Wikipedia.de]

#

Standort: Köln, Zoologischer Garten, Rieler Str. 173

Archivfoto: 201004

Kamera: Nikon D300s

Aurich, Teilansicht des Sous-Turmes

Der Sous-Turm ist ein ca. 25 Meter hohes, futuristisch anmutendes Kunstwerk aus mit Plexiglas verkleidetem Stahlrohr. Es wurde 1990 von dem aus Würselen bei Aachen stammenden Künstler Albert Sous im Auftrag der Stadt Aurich geschaffen, die dem größten Marktplatz Ostfrieslands damit eine Sehenswürdigkeit verschaffen wollte.

[Quelle: Travunity.de]

#

Standort: Aurich, auf dem Marktplatz

Archivfoto: 200777

Kamera: Nikon D80

Rolands Projekt „Fotochallenge“ #39

Diese HÜTTE, genannt Bargfred steht in Bad Zwischenahn/Ammerland

Bargfred (niederdeutsch Bergfried) diente früher als Schutzgebäude für die Notreserve. Zum Schutz vor Wasser wurden Gebäude dieser Art meist auf einem erhöhten Geländebereich errichtet. Um die Reserve gegen Tiere zu sichern, wurde der Bergfried auch so wie im Museum mit einem Wassergraben umzogen.

[Quelle: WIKIPEDIA.de]

#

Standort: Bad Zwischenahn im Museumsdorf

Archivfoto: 2017022

Kamera: Canon Powershot G3X