Ostrhauderfehn, Blick von der Dachterrasse #2

Der Tag geht, wenn die Sonne verschwindet . . .

Düsseldorf, Stadterhebungsmonument

Das Stadterhebungsmonument ist ein Denkmal zum Gedenken an die Verleihung der Stadtrechte an Düsseldorf. Es befindet sich an der Joseph-Wimmer-Gasse Ecke Müller-Schlösser-Gasse in der Altstadt. Die Plastik wurde vom Bert Gerresheim gefertigt. Es wurde 1988 anlässlich der 700-Jahr-Feier errichtet. Zu den Motiven zählt die Schlacht von Worringen, die Besiegelung der Stadterhebungsurkunde und die Erhebung der St. Lambertus geweihten Pfarrkirche zum Kanonikerstift.

[Quelle: WIKIPEDIA]

Berlin, Altarbereich im Berliner Dom

Der Berliner Dom (offiziell: Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin)am Lustgarten auf der Museumsinsel ist eine evangelische Kirche im Berliner Ortsteil Mitte. In den Jahren 1894–1905 von Julius Raschdorff im Stil der Neorenaissance und des Neobarocks errichtet, ist das Baudenkmal die flächenmäßig größte evangelische Kirche Deutschlands und eine der bedeutendsten dynastischen Grabstätten Europas. Neben Gottesdiensten wird der Dom auch für Staatsakte, Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt.

Seit dem Abriss der Denkmalskirche an der Nordseite im Jahr 1975 besteht der Berliner Dom aus der großen Predigtkirche in der Mitte, der kleineren Tauf- und Traukirche an der Südseite sowie der Hohenzollerngruft, die fast das gesamte Untergeschoss einnimmt. Im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, wurde der Dom außen bis 1984 vereinfacht und innen bis 2002 originalgetreu wiederaufgebaut. Über eine Wiederherstellung der ursprünglichen Außenansicht wird immer wieder diskutiert.

[Quelle: Wikipedia.de]

Berlin, die Nackte vom Wittenbergplatz

Diese imposante Gestalt gehört wie auch die acht anderen Figuren zu den neuen Brunnen des Bildhauers Waldemar Grzimek am Wittenbergplatz in Berlin-Tempelhof-Schöneberg.

Näheres unter:  WIKIPEDIA

Spiegeltag 2021#4

BMW i8 im Atrium eines Energieversorgers in Essen/NRW.

%d Bloggern gefällt das: